Unsere aktuellen News Immer gut informiert sein

16 MAR 2021

UMZIEHEN WÄHREND CORONA – DAS GILT ES AB 04.03.2021 ZU BEACHTEN

Was geht und was nicht geht!

04.03.2021 - Umziehen während Corona: Die erneuten Kontaktbeschränkungen durch den verschärften Lockdown ab 04.März 2021 haben auch auf Umzüge Auswirkungen. Dürfen jetzt private Helfer weiterhin unterstützen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Umzug in Zeiten der Corona-Krise: Nachdem zwischenzeitlich Lockerungen der Maßnahmen für etwas mehr Klarheit sorgten, sind durch die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen und dem damit verbundenen verschärften Lockdown wieder viele verunsichert: Was ist erlaubt und was nicht? Was bedeutet das für den geplanten Umzug? Die wichtigsten Antworten:

CORONA-KRISE – IST EIN UMZUG JETZT VERBOTEN?

Nein, ein grundsätzliches Verbot für Umzüge gibt es weiterhin nicht. Der Umzug muss aber innerhalb Deutschlands stattfinden, sonst könnten durchaus andere Regeln durch das jeweilige Zielland gelten. Da sollte sich frühzeitig mit der dort zuständigen Behörde in Verbindung gesetzt werden.

Außerdem wichtig: Die umziehende Person darf zur Zeit des Umzuges nicht mit dem Coronavirus infiziert sein oder wegen einer vermeintlichen Infektion unter Quarantäne stehen. Das ist durch die Quarantänemaßnahmen des Robert Koch-Instituts geregelt. Wer infiziert ist oder in Quarantäne auf ein Testergebnis wartet, darf die Wohnung nicht verlassen – das macht dann auch einen Umzug unmöglich. Es sei denn, das Gesundheitsamt spricht eine ausdrückliche Erlaubnis aus.

Gibt es hier regionale Unterschiede?

Obwohl die neuerlichen Regelungen einheitlicher sind, ist es durchaus möglich, dass es in vereinzelten Bundesländern abweichende Regelungen gibt. Wichtig ist hierbei immer der Inzidenzwert einer Kommune, also die Anzahl der Neuinfizierten auf 100.000 Einwohner. Bewohner von Städten und Kreisen mit einem Inzidenzwert über 200 dürfen sich ab 11. Januar 2021 nur in einem 15-Kilometer-Radius bewegen. Dadurch kann in einem Ort eine andere Regelung gelten als im Nachbarort. Im Zweifel sollte sich der Umziehende deshalb vorab sowohl bei der zuständigen Behörde des jetzigen Wohnortes als auch des neuen erkundigen, was es zu beachten gibt. Generell sollte ein Umzug jedoch als triftiger Grund gelten, weshalb die 15-Kilometer-Regelung in diesem Fall außer Kraft gesetzt ist.

COVID-19: WAS GIBT ES BEI EINEM UMZUG ZU BEACHTEN?

Wie überall sollten auch bei einem notwendigen Umzug die geltenden Hygieneregeln eingehalten werden. Auch bei Umzugsunternehmen kann es zurzeit sein, dass es bei der Durchführung der Umzüge zu ungewöhnlich erscheinenden Maßnahmen kommen kann. So werden im Zweifel die Fahrzeuge regelmäßig desinfiziert. Viele Firmen statten ihre Angestellten jetzt mit Handschuhen aus und verteilen sie, soweit das möglich ist, auf mehrere Fahrzeuge. Je nach Region kann mittlerweile auch im öffentlichen Raum – meist in vielfrequentierten Straßen – das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend sein.
Während Verpackungsmaterialien in der Regel von den Möbelpackern wieder mitgenommen wurden, müssen diese aus hygienischen Gründen zurzeit oftmals von den Kunden entsorgt werden.

WIE HOCH IST DAS ANSTECKUNGSRISIKO MIT DEM CORONA-VIRUS BEI EINEM UMZUG?

Das Ansteckungsrisiko ist nicht anders als bei anderen Kontakten. Deswegen sollten auch hier soweit wie möglich die Hygieneregeln eingehalten werden. Das heißt: kein Händeschütteln, nicht ins Gesicht fassen, regelmäßig mit Seife die Hände waschen und mindestens anderthalb Meter Abstand halten. Insbesondere der letzte Punkt ist beim Tragen von Möbelstücken leider nicht immer möglich. Die Räume sollten auch an kalten Tagen stets gut gelüftet sein.

AB WANN MÜSSTE DER UMZUG WEGEN CORONA VERSCHOBEN WERDEN?

Verschoben werden muss ein Umzug nur dann, wenn die umziehende Person infiziert ist, unter Quarantäne steht und keine ausdrückliche Sondergenehmigung vom Gesundheitsamt hat.

KÖNNEN GEPLANTE UMZÜGE NOCH STORNIERT ODER VERSCHOBEN WERDEN?

Da kommt es darauf an, was vertraglich festgehalten ist – es ist also vom Einzelfall abhängig. Ein triftiger Grund den Umzug zu verschieben wäre, wenn eine Person in Quarantäne ist oder der Umzug in einer vom Robert Koch-Institut als Risikogebiet eingestuften Region stattfindet. Im Zweifel ist die zuständige Behörde der passende Ansprechpartner.

23 DEC 2020

Richter Umzüge wünscht frohe und gesegnete Weihnachten 2020

Was für ein ereignisreiches Jahr geht da zu Ende. Niemand hätte das vor einem Jahr für möglich gehalten, mit welchen Sorgen, mit welchen Einschränkungen und persönlichen Tragödien wir 2020 zu rechnen hätten.

Ob Corona, Covid 19 oder schlicht das Virus, diese Schlagzeilen und die immer neuen Entwicklungen rund um dieses weltweite und bisher nie dagewesene Problem haben alle anderen Themen weit in den Schatten gestellt und die gesamte Weltgemeinschaft vor riesige menschliche, finanzielle und organisatorische Herausforderungen gestellt.

Im Moment ist die Aussicht auf eine baldige Impfung und somit die Eindämmung der weiteren Ausbreitung der Krankheit der Strohhalm an den wir uns alle klammern. Es erscheint ein kleines Licht am Ende des Tunnels und so wollen wir auch die kommenden Weihnachtstage diesem Hoffnungsschimmer folgen.

Das Team von Richter Umzüge wünscht Ihnen und Ihren Familien auf diesem Wege frohe und gesegnete Weihnachtstage und ein gutes, ein besseres und hoffentlich ein gesundes neues Jahr 2021!

Ihr Michael Richter!

26 OCT 2020

Wohin mit all den Aktenordnern?

Digitalisieren Sie wichtige Papiere vor dem Umzug.

Nicht nur beim Umzug stehen sie im Weg, auch im Keller brauchen Sie unnötig viel Platz. Aktenordner! Eine Ansammlung von Papieren und Belegen, die Sie selten oder oft gar nicht mehr brauchen. 

Wer also jetzt dank Corona viel im Homeoffice ist, sollte die Zeit zusätzlich sinnvoll nutzen, seine wichtigsten Papiere und Unterlagen zu digitalisieren und übersichtlich abzulegen.

Ein Anbieter, der sich auf das Digitalisieren und die Ablage von Papieren spezialisiert hat, ist z.B. Memoresa.

Schaffen Sie mehr Platz in Büro- und Kellerräumen und "entrümpeln" Sie ihre Ablage für die Zukunft. 

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker! 

19 AUG 2020

Unser Blitzpreis für schnelle Flitzer!

Der Richter Blitzpreisrechner

Wenn Sie die folgenden Punkte 4 mal mit JA beantworten können, bekommen Sie über unserer praktisches Blitzpreis Tool ein unmittelbares und verbindliches Angebot! #

Super schnell. Super günstig. Super easy! 

  • Umzug innerhalb Kölns
  • Keine Zusatzleistungen
  • Wohnung maximal 60qm
  • Wohnung maximal 5. OG

Das Gute: Keine unnötigen Wartezeiten, kein Preisvergleich. Gleich buchen und Termin machen. Besser kann man nicht umziehen, oder?  

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker! 

25 JUN 2020

Der Sommer kommt - Wir sind schon da!

Trotz aller Vorkehrungen ist es in NRW wieder zu steigenden Fällen einer Ansteckung mit Covid 19 gekommen. Bleiben Sie deshalb bitte weiter vorsichtig und vor allem gesund.

Für Ihren Umzug stehen wir weiterhin jederzeit bereit. Natürlich unter Einhaltung der geforderten Standards, sodass die Sicherheit neben dem gewohnt guten Service bei Richter Umzüge uns ein wichtiges Anliegen ist.

Denken Sie auch an eine gute und weitsichtige Planung für Ihren Umzug. Dafür steht ihnen unser komfortabler Umzugsrechner zur Verfügung.

https://www.richterumzuege.de/umzugsrechner/

Bis dahin alles Gute und schöne und sonnige Tage!

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker

www.richterumzuege.de

 

22 May 2020

Alltag in Coronazeiten

Ganz klar, die letzten Wochen waren hart für alle, auch für uns. Täglich gab es in Sachen Covid 19 neue Verordnungen und Beschränkungen, täglich neue Zahlen und die Angst neben der Virusgefahr auch vor einem drohenden Wirtschaftskollaps. Dann erste Anzeichen für eine Entspannung mit der heimlichen Sorge um eine neue Welle, die uns noch die kommenden Wochen und Monate begleiten dürfte.

Das alles wirkt sich natürlich auch auf die Umzugsbranche aus. Einige Umzüge wurden verschoben oder abgesagt und die Planung wurde somit auch für uns deutlich schwieriger.

Trotzdem sind wir optimistisch und froh, dass wir keine Mitarbeiter entlassen müssen. Unser Team ist darüber hinaus trotz Abstandsregelung gefühlt in der Krise noch enger zusammengerückt.

Fakt ist auch, dass wir alle Umzüge, wie versprochen mit der nötigen Sorgfalt und den gegebenen Sicherheitsvorschriften durchführten können. Wir sind gut gerüstet und beschäftigt und können über mangelnde Aufträge nicht klagen.

An dieser Stelle wollen wir uns heute einmal bei allen unseren Mitarbeitern und Kunden herzlich bedanken, für das gute Miteinander, den Respekt und das Überwinden dieser besonderen Herausforderung und schließlich für das Wachsen an Vertrauen.

Wir bleiben für Sie am Ball und wünschen allen ein schönes Wochenende mit Familie oder Freunden.

Aber vor allem: Bleibt weiter gesund!

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker! 😎

10 APR 2020

Frohe und gesegnete Ostern 2020

Liebe Kunden, Liebe Mitarbeiter,

wir wünschen Ihnen und Euch allen frohe und besinnliche Ostertage 2020, auch wenn es in diesem Jahr ein außergewöhnliches Osterfest sein wird.

Urlauber müssen ihre geplanten Ferien stornieren. Familien können nur im kleinen Kreis und zu Hause feiern. Die meisten Großeltern werden ihre Enkelkinder nicht sehen können. Die Kirchen bleiben geschlossen und Christen weltweit können wegen des Versammlungsverbotes nur übers TV, im Radio oder im Internet das liturgische Osterfest feiern.

Vieles davon ist selbst für ältere Jahrgänge kaum vorstellbar und in dieser Form noch nie da gewesen. Trotzdem sind die meisten Menschen geduldig und halten sich an die strengen Verordnungen und erforderlichen Maßnahmen, denn diese weltweite Virus Pandemie stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen.

Denken wir dieser Tage besonders an die von der Krankheit betroffenen Menschen. An die Familien, die ihre Liebsten verloren haben oder noch um sie bangen müssen!

Bleiben Sie alle weiterhin geduldig und bleiben Sie vor allem gesund. Die Zeiten werden wieder besser, die Wirtschaft wird sich schrittweise erholen und irgendwann werden wir sagen: Wir haben diese Krise zusammen und solidarisch gemeistert.

Frohe und gesegnete Ostern 2020 wünschen wir Euch allen!

www.richterumzuege.de

21 MAR 2020

Mitteilung zum Thema Covid-19-Virus und dem Umgang damit

Liebe Umzugskunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass auch uns die momentane Nachrichtenlage zum Thema Covid-19-Virus und dessen schnelle Verbreitung natürlich besorgt.

Gleichzeitig versichern wir aber auch, dass wir unseren Umzugsservice weiterhin garantieren und geplante Termine einhalten, solange es möglich und vernünftig ist.

Das heißt für Kunden, die bereits einen Umzug mit Richter Umzüge geplant haben, dass wir diesen selbstverständlich mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen und der gegebenen Sorgfalt durchführen. Dies gilt bis auf Weiteres, solange wir rechtlich dazu in der Lage sein werden und solange es nicht unvernünftig erscheint.

Wenn Sie trotzdem Ihren Umzug verschieben wollen, setzten Sie sich bitte rechtzeitig mit unserer Disposition in Verbindung.

Unter der Telefonnummer 0221-6110400 werden wir mit Sicherheit eine passende Lösung finden (Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten).

Bitte teilen Sie uns außerdem mit, wenn Sie persönlich oder eine Person aus Ihrem direkten Umfeld von einer Virusinfektion (Covid-19) betroffen sind oder ein Verdachtsfall besteht.

Für diesen Fall gilt es, den Schutz unserer Mitarbeiter zu respektieren und den Termin ggf. zu verschieben bzw. wenn nötig zu stornieren.

Sollten sich Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese zeitnah mit.

Bis dahin bleiben Sie bitte gesund und möglichst zu Hause!

Ihr Michael Richter

Tel.:  0221 611 04 00

Fax.: 0221 611 04 02

Freecall: 0800 880 7777

Internet: www.richterumzuege.de

E-Mail: info@richterumzuege.de

20 FEB 2020

Kölle Alaaf 2020!!

Die 5. Jahreszeit hat besonders die Karnevalshochburg Köln wie immer fest im Griff! 

Streng genommen gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten, in Köln dem Karneval zu begegnen: Entweder man reißt aus, z.B. an die Nordsee oder die zweite Alternative: Man stürzt sich mitten ins Getümmel. Alles andere tut weh!

Als Kölner Traditionsunternehmen empfiehlt Richter Umzüge natürlich in Köln zu bleiben und den Karneval mit all seinen zahlreichen Facetten zu genießen und zu bestaunen. 

Schmeißen Sie sich also in Ihr Ganzkörpergorillakostüm und tauchen Sie ein, in die wunderbare Welt des Kölner Karnevals.

Wer einen Umzug in diesen Tagen vorhat, der muss besonders gut planen, denn der Straßenkarneval hat gerade in der Zeit der Umzüge verkehrstechnisch vielerorts Vorrang.

Lassen Sie also das Auto zu Hause, vorallem dann, wenn sie auch gern ein paar Kölsch genießen wollen.

Allen Jecken ein dreifach Kölle Alaaf und kommen Sie gesund und fröhlich durch die Karnevalszeit 2020!

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker

30 JAN 2020

Ihre Meinung ist gefragt!

Bitte helfen Sie uns, und geben Sie ein ehrliches Feedback!

In unserem Geschäft ist Kundenzufriedenheit eine Selbstverständlichkeit und den Mitarbeitern von Richter Umzüge ein großes Anliegen.

Deshalb arbeiten wir täglich daran, unseren Service so kundenfreundlich und angenehm wie möglich zu gestalten.  

Schon im Vorfeld Ihres geplanten Umzuges bieten wir eine umfangreiche Beratung, ein kundenfreundliches Umzugsmanagement und die nötigen Tools auf unserer Internetseite, mit denen Sie Ihren Umzug besser überblicken können. Der Umzugsrechner ist ein von uns eigens entwickeltes Programm, mit dem wir Ihnen ein möglichst detailliertes Angebot erstellen können, ohne dass ein Besuch vor Ort nötig wäre.

Selbstverständlich kommen wir auch bei Ihnen vorbei, um Ihr Umzugsgut zu berechnen aber rund 80 Prozent aller Kundenanfragen kommen mittlerweile über unseren Umzugsrechner online.  

Für dieses Programm haben wir auch ein kleines Bewertungstool geschaffen, mit dessen Hilfe Sie in einer Skala von 1-10 die Abfragen bewerten können, also 1 steht für "ganz schlecht" bis 10 für "perfekt". Zusätzlich können Sie über ein Textfeld eine kurze Mitteilung verfassen. Das Ganze natürlich völlig anonym.

Helfen Sie uns bitte und bewerten den Sie Umzugsrechner, damit wir diesen nach Ihren Anforderungen weiter optimieren können. Für Ihre Hilfe im Voraus besten Dank! 

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker

14 JAN 2020

Was passiert 2020 mit der Grundsteuer?

Neubewertung von rund 38 Millionen Grundstücken erforderlich. 

Zu den neuen Gesetzen 2020 zählt auch die Grundsteuerreform.

Bundestag und Bundesrat haben Ende 2019 den Weg für ein Gesetz zur Reform der Grundsteuer freigemacht. Das heißt, dass die Kommunen auch im kommenden Jahr die Grundsteuer von Hauseigentümern und Grundstücksbesitzern erheben dürfen.

Hintergrund ist die Forderung des Bundesverfassungsgerichts, die Grundsteuer bis Ende 2019 zu überarbeiten, da die Bemessungswerte für Grundstücke aus den Jahren 1964 (alte Bundesländer) und 1935 (neue Bundesländer) stammen und somit längst veraltet sind.

Die neue Grundsteuer, deren Höhe von den Kommunen über Grundsteuerhebesätze festgelegt ist, lässt sich fortan abhängig vom Bodenwert und dem Mietpreis berechnen. Dies macht eine Neubewertung von rund 38 Millionen Grundstücken und Liegenschaften erforderlich und führt laut Experten dazu, dass die Steuerlast für viele Immobilieneigentümer steigen wird.

Die Bundesländer haben jedoch auch die Möglichkeit, eine eigene Methode zur Berechnung der neuen Grundsteuer zu entwickeln.

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker

06 JAN 2020

2020 was ändert sich für Immobilienbesitzer und Mieter?

Wer sich auskennt, spart bares Geld!

 Auch im neuen Jahr kann wieder gespart werden. Wer sich informiert, ist im klar Vorteil.
 
Heute ein paar Tipps für Immobilieneigentümer und Mieter. Z.B. eine neue Regelung der Maklerprovision beim Immobilienverkauf Stichwort: "Bestellerprinzip", sowie der neue Mietdeckel in Berlin. Außerdem die geänderte Grundsteuerreform und die steuerliche Abschreibung bei der energetischen Sanierung. Mieter hingegen profitieren wiederum von der Wohngeldreform 2020. Wir beginnen heute mit:
 
Die neue Regelung für die Maklerprovision bei Immobilienverkauf.
 

Das neue Gesetz zum sog. Bestellerprinzip soll künftig bundesweit einheitlich regeln, wer und wie viel der veranschlagten Maklerprovision beim Immobilienverkauf beziehungsweise -kauf übernehmen soll.

Derzeit ist die Verteilung der Maklergebühren nicht gesetzlich geregelt und unterscheidet sich zudem von Region zu Region. In Berlin zahlen Verkäufer aktuell beispielsweise beim Verkauf ihrer Immobilie keinen Cent. Hier übernimmt der Käufer mit 7,14 Prozent des Kaufpreises der Immobilie die maximale Höhe der Maklerprovision des in Deutschland geltenden Satzes.

Anders z.B. in München. Hier zahlt der Verkäufer üblicherweise 3,35 Prozent und der Käufer 3,79 Prozent der Maklerprovision.

Ziel des geplanten „Gesetzes über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ ist es, die Verteilung der Maklerprovision bundesweit einheitlich zu regeln und mit dieser geplanten Gesetzesänderung 2020 vor allem den Käufer finanziell zu entlasten. Denn wie sich in der Praxis zeigt, übernehmen die Käufer häufig den Großteil der Maklerprovision, auch wenn der Verkäufer den Makler ursprünglich „bestellt“, also beauftragt, hat.

In Kürze:
 
  • Der Käufer soll nur noch maximal 50 Prozent der Maklergebühr zahlen müssen (auch, wenn er den Makler bestellt hat).
  • Der Käufer muss seinen Anteil an der Provision erst zahlen, nachdem der Verkäufer seinen eigenen Anteil nachweislich beglichen hat.
  • Beauftragen sowohl Verkäufer und Käufer den Makler, ist dieser verpflichtet, eine Provision in gleicher Höhe von beiden Seiten zu verlangen.

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker

 

23 DEC 2019

Frohe und gesegnete Weihnachten

And a happy new year 2020!

 
Das Team von Richter Umzüge wünscht Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Weihnachten und erholsame Tage im Kreise Ihre Lieben.
 
Auch wenn der Winter noch auf sich warten lässt, so ist die Stimmung doch schon vielerorts sehr gemütlich und weihnachtlich.
 
Nehmen Sie sich jetzt ein bisschen Zeit für die Familie und schlendern einmal über einen der schönen und festlich geschmückten Weihnachtsmärkte. So macht es gleich viel mehr Spaß, bloß keinen Geschenkestress mehr, den braucht niemand. 
 
Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Ihnen allen für die gute Zusammenarbeit in 2019 bedanken und freuen uns auf ein neues, spannendes und ereignisreiches Jahr 2020.
 
Bis dahin alles Gute und eine schöne Zeit!
 
Ihr Michael Richter

30 OCT 2019

Wohin mit dem Müll

 
 

Der Umwelt zuliebe!

Ein Umzug ist häufig mit Stress verbunden. Viele Leute haben wenig Lust, sich auch noch mit der korrekten Entsorgung des entstandenen Mülls zu befassen. Das ist aber sehr wichtig! Bevor ihr also vor lauter Hektik und Ungeduld euren Müll einfach in irgendeine Tonne werft, denkt bitte zuerst an die Umwelt!

Sie wird es euch danken, wenn ihr euch ein paar Minuten Zeit dafür nehmt und euch vorher überlegt, was an Müll entstehen wird und wie die Abfälle zu entsorgen sind.

Ist die Müll-Frage erst geklärt, macht die Entsorgung meist auch nicht mehr so viel Arbeit. Hole dir im Notfall eine Hilfe dazu oder entsorge deine Abfälle einfach nach und nach. Gerade alte Möbel lassen sich manchmal noch im Keller zwischenlagern. Und wem auch das noch zu viel ist, sollte sich nicht scheuen, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, das auf Anfrage auch den entstandenen Müll mit entsorgt. So sparst du Zeit und Stress. Eines steht auf jeden Fall fest: Nach einem überstandenen Umzug hast du nicht nur ein neues schönes Zuhause gefunden, sondern auch viel geschafft und mit unseren Müll-Tipps auch noch die Umwelt geschont. Das ist ein gutes Gefühl, wirklich!

Ein nützlicher Tipp von:

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker!

03 SEPT 2019

Im Herbst ist wieder Umzugszeit!

 
 

Sichern Sie sich bald Ihren Herbsttermin 2019!

Der heiße Sommer ist vorbei und hat unseren Umzugsprofis von Richter Umzüge wieder einiges abverlangt. Aber unsere Kunden waren zufrieden und darauf kommt es an.

Jetzt kommt der Herbst 2019 und mit ihm auch wieder mildere Temperaturen. Da diese Jahreszeit - nach dem Sommerurlaub - erfahrungsgemäß auch eine beliebte Umzugszeit ist, weisen wir schon jetzt drauf hin, dass Umzugswillige rechtzeitig einen Umzugstermin bei uns buchen sollten.

Nutzen Sie dazu unseren Blitzpreisfinder und sichern Sie sich bald Ihren Umzugstermin im Herbst 2019.

Ein nützlicher Tipp von:

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker!

29 JULI 2019

Folgen Sie uns auf Facebook

 
 

und profitieren Sie von unseren Angeboten!

Wir von Richter Umzüge informieren Sie stets über unsere neuen Angebote und Aktionen auf unserer Facebookseite. Über 600 Interessenten folgen uns bereits. 

Abonnieren Sie unsere Seite und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden.

Richter Umzüge - Kölns freundliche Möbelpacker!

22 MAI 2019

Schnell entschlossen? Schneller Preis!

 
 

Kennen Sie schon unseren Blitzpreisfinder?

Oft werden wir gefragt, habt Ihr mal ein schnelles Komplett-Angebot für uns?

Aber natürlich haben wir das! Wir bieten für Leute:

  • die innerhalb Kölns umziehen
  • deren Wohnung maximal 60qm groß ist
  • die maximal in der 5. Etage wohnen oder ziehen
  • und die keine Zusatzleistungen brauchen 

unseren günstigen Blitzpreis an!

Einfach mal auf der Homepage ausprobieren. Sie bekommen unmittelbar ein Angebot, welches sie nur noch bestätigen müssen.

Und diejenigen, die etwas mehr brauchen, werden automatisch auf unseren Umzugsrechner weitergeleitet. Hier werden in wenigen Schritten weitere Details zu Ihrem Umzug abgefragt. Nach Absenden der Infos bekommen Sie von uns in den nächsten Stunden Ihr persönliches Angebot zugeschickt. 

Nutzen Sie die Vorteile unserer Rechner und werden Sie einer von vielen zufriedenen Kunden von

Richter Umzüge - Kölns freundlichen Möbelpackern!

26 APR 2019

Endlich ins Traumhaus gezogen

 

 So klingen zufriedene Kunden:

"Danke noch mal an das freundliche und professionelle Team von Richter Umzüge. Alles hat wunderbar und reibungslos geklappt. Alle Schränke und die Küche wurden sauber ab- und im Haus wieder aufgebaut. Wir waren super zufrieden mit dem Ablauf. Bitte auch an die Packer weitergeben.!"

Vielen Dank, das machen wir sehr gerne!

Ihr Michael Richter

11 MÄR 2019

Wohin mit giftigen Sachen?

Was mach ich beim Umzug mit gefährlichen oder giftigen Substanzen?

 
Gefährliche oder giftige Sachen gehören (vor allem offen oder angebrochen) nicht in Umzugskisten. Gefährliche oder giftige Sachen sollten auch nicht in Ihrer Umzugsliste stehen.
 
Wohin also mit angebrochenen Dosen, Flaschen und Behältern?
 
Erkundigen Sie sich, wo in Ihrer Stadt oder Gemeinde giftige Sachen entsorgt oder recycelt werden können.
 
Gefährlich oder giftig ist alles, was brennbar, explosiv oder korrosiv ist. In der Regel ist es verboten, solche Sachen transportieren zu lassen. Dazu gehören: Säuren, Chemikalien, Pestizide und Düngemittel, flüssige Bleichmittel, Farben, Benzin und Motoröle, Reinigungsflüssigkeiten, Batterien und ähnliche Substanzen.
 
Bitte denken Sie vor allem an unsere Umwelt und unsere Verantwortung für die kommenden Generationen! Schütten Sie keinesfalls Chemikalien, Lösungs- und Reinigungsmittel in die Toilette und geben Sie solche Substanzen bitte an entsprechenden Abegabestellen ab.
 
Vielen Dank!
Ihr Michael Richter

24 FEB 2019

Entspannt umziehen mit Richter Umzüge!

Auf unsere Packer und Monteure ist immer Verlass!

Ein Umzug braucht nicht nur viele starke Hände, sondern auch ein paar clevere Köpfe. Unser Team hat so ziemlich jeden Umzug schon gestemmt. Kleine, Große, Nahe oder Ferne! Keine Aufgabe ist unlösbar, kein Weg ist zu weit!

Aber auch das schnelle Auf- und Abbauen will geübt sein. Denn schließlich soll der Umzug in Ihr neues zu Hause nicht nur schnell, sondern auch ohne Verzug stattfinden.

Deshalb sind unsere Möbelpacker auch alle geübte Monteure. Schränke, Regale, Betten, Küchen, all das ist im Handumdrehen ab- und flott wieder aufgebaut.

Wenn Sie also Wert auf Möbelmontage legen, geben Sie dies bitte vorher an.

Wo? auf unserem Umzugsrechner Tool  www.richterumzuege.de/umzugsrechner  

Richter Umzüge – Kölns freundliche Möbelpacker!

25 JAN 2019

Willkommen auf der neuen Seite von Richter Umzüge!

Endlich ist sie da: Die neue Internetpräsenz von Richter Umzüge. Dem Design weitgehend treu geblieben aber im modernen Look präsentiert sich die neue Internetseite mit vielen nützlichen Hilfen und Details.

Unser Fokus liegt dabei vor allem auf der schnellen und bedarfsgerechten Einschätzung Ihres Umzugsvolumens. Nutzen Sie dazu jetzt einfach unseren Blitzpreisfinder auf der Startseite.

In fünf flotten Schritten ermittelt unser Rechner aus Ihren Angaben, wie groß und wie aufwändig Ihr Umzug ist.

Ziehen Sie z.B. innerhalb Kölns um und haben eine überschaubare Menge an Umzugsgut, errechnet Ihnen der Blitzpreisfinder unmittelbar einen top Angebotspreis.

Ihre persönlichen Angaben machen Sie erst zum Schluss, sodass Sie unseren Preisvorschlag zunächst ganz unverbindlich abfragen können.

Ziehen Sie nicht innerhalb Kölns um oder planen einen aufwändigeren Umzug, können Sie über unseren Umzugsrechner weitere Angaben machen. Das Ganze übersichtlich, spielerisch und unverbindlich.

Wenn Sie das Formular abschicken, werden wir Ihnen umgehend ein personalisiertes Angebot zusenden.

Bei größeren Umzügen kommen wir natürlich auch gerne persönlich vorbei, um Ihre Räumlichkeiten und das Umzugsgut zu begutachten.  Ganz wie Sie wünschen.

Wir hoffen, Sie finden sich auf der neuen Seite schnell zurecht und nutzen unseren komfortablen Service der neuen Rechner!

Wenn Sie Fragen haben, lassen die sich vielleicht schon in unseren FAQs klären. Für weitere Fragen und Anregungen scheuen Sie sich bitte nicht, dies uns persönlich mitzuteilen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Richter Umzüge – Kölns freundliche Möbelpacker!

06 JAN 2019

Richter Umzüge wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Man mag es kaum glauben aber das neue Jahr 2019 ist schon voll im Gange und die Umzugsprofis von Richter Umzüge sind wieder durchgehend für Sie im Einsatz.

Wenn Sie einen Umzug planen, dann machen Sie keine halbe Sachen, sondern arbeiten Sie mit unseren Profis. Schnell. Professionell. Preiswert. Und dabei immer freundlich und gut gelaunt, so lieben uns unsere Kunden!

Richter Umzüge – Kölns freundliche Möbelpacker

27 NOV 2018

Sonder-AfA soll Mietwohnungsbau fördern

Bauherren, die zwischen dem 31. August 2018 und dem 31. Dezember 2021 einen Bauantrag stellen, können von der Sonder-AfA profitieren. Zusätzlich zu der Möglichkeit, 50 Jahre lang jährlich zwei Prozent der Kosten steuerlich abschreiben zu können, lassen sich vier weitere Jahre lang nochmals 5 Prozent abschreiben.

Gefördert werden neben dem Neubau auch Dachaufstockungen, ein Dachausbau sowei die Umwidmung von Gewerbeflächen in neue Mieteinheiten.

Abschreibungsfähig sind aber keine Luxuswohnungen, sondern nur bezahlbarer Wohnraum: Wer mehr als 3.000 Euro pro Quadratmeter ausgibt, kann nicht profitieren, denn absetzbar sind maximal 2.000 Euro pro Quadratmeter.

11 OKT 2018

Umzugskosten steuerlich absetzen 2018 – 2020!

Diese Umzugs Kosten können Sie bei Ihrem Finanzamt ab 2018 geltend machen! Das BMF hat die neuen Werte bis 2020 ermittelt.

Für einen beruflich bedingten Umzug dürfen Werbungskosten geltend gemacht werden. Für Umzüge ab dem 1.3.2018 gelten neue Zahlen.

Auch die absetzbaren Pauschalen für umzugsbedingte Unterrichtskosten und sonstige Umzugsauslagen ab dem 1.4.2019 und ab dem 1.3.2020 hat das BMF bereits veröffentlicht.

Der Pauschbetrag für sonstige Umzugsauslagen beträgt:

  • für Verheiratete, Lebenspartner und Gleichgestellte i.S.d. § 10 Abs. 2 BUKG bei Beendigung des Umzugs

    • ab 1.3.2018 1.573 €

    • ab 1.4.2019 1.622 €

    • ab 1.3.2020 1.639 €

  • für Ledige, die die Voraussetzungen des § 10 Abs. 2 BUKG nicht erfüllen, bei Beendigung des Umzugs

    • ab 1.3.2018 787 €

    • ab 1.4.2019 811 €

    • ab 1.3.2020 820 €

Der Pauschbetrag erhöht sich für Kinder oder Verwandte, die nach dem Umzug mit in der neuen Wohnung leben:

  • zum 1.3.2018 um 347 €

  • zum 1.4.2019 um 357 €

  • zum 1.3.2020 um 361 €

Der Höchstbetrag, der für die Anerkennung umzugsbedingter Unterrichtskosten für ein Kind maßgebend ist, beträgt bei Beendigung des Umzugs ab

  • 1.3.2018 1.984 €

  • 1.4.2019 2.045 €

  • 1.3.2020 2.066 €

Ein Tipp von:

Richter Umzüge – Kölns freundliche Möbelpacker!

17 SEP 2018

Umziehen im Herbst 2018

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Herbsttermin 2018!

Die heißen Monate sind vorbei und haben trotz Sommerferien den Umzugsprofis von Richter Umzüge wieder einiges abverlangt.

Jetzt kommt der Herbst und mit ihm auch mildere Temperaturen. Da diese Jahreszeit auch eine beliebte Umzugszeit ist, weisen wir schon vorher drauf hin, rechtzeitig einen Umzugstermin zu buchen.

Nutzen Sie dazu unseren Umzugsrechner  und sichern Sie sich gleich Ihren Umzugstermin im Herbst 2018.

Richter Umzüge – Kölns freundliche Möbelpacker!

Das sagenunsere Kunden:
UnsereZertifikate: